Skip to main content

Alles, was man zum skaten benötigt!

Warum Loaded Dervish besser ist

Warum Loaded Dervish besser ist als die meisten anderen Longboards!

Das Loaded Dervish ist heute eines der besten Longboards auf dem Markt. Was Sie beachten sollten, ist, dass Dervish von einer Marke hergestellt wird, die Zeit und Mühe in die Erforschung und Erprobung dessen investiert hat, was funktioniert und was nicht.

Laden Sie mit einem vertikalen Waldbambuskern, der zwischen Epoxidharz und triaxialem Fiberglas eingelegt ist. Es ist auch in eine konkave Oberfläche gepresst, was dem Dervish ein hervorragendes Maß an Reaktionsfähigkeit und Lebendigkeit verleiht, das Sie bei anderen Boards nicht finden werden. Außerdem finden Sie auf dem Board eine konvexe Vorspannung, die Ihnen ein hohes Energiepotential verleiht. Es verfügt auch über präzisionsgefräste Ausschnitte, um jede Art von Radbiss zu beseitigen. Einer der Hauptvorteile des Derwischs ist seine Größe. Die Größe des Decks macht es für die meisten Leute zum perfekten Allround-Board. Die Länge des Derwischs beträgt etwa einundvierzigeinhalb Zoll oder einhundertfünf Zentimeter. Die Breite beträgt achteinhalb Zoll oder einundzwanzig Zentimeter, was für die meisten Menschen eine perfekte Breite ist.

 

Details*
Länge: 109 cm (42.8′), Breite: 22,9 cm (9′), Wheelbase: 80 cm (31.5′)
Konstruktion: Bambus und glasfaserverstärkter Kunststoff
Concave: Medium, Flex: Medium
Achsmontage: Drop-Through
Räder können variieren

 

 

 

 


Derwish Flex hat zwei verschiedene Optionen. Der Flex One ist für Personen mit einem Gewicht von 170 bis 230 Pfund, während der Flex 2 für Personen mit einem Gewicht von 100 bis 185 Pfund geeignet ist. Abhängig von Ihrem Gewicht und wie stark Sie sich beugen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten. Wenn Sie sich für eine Biegung entscheiden, sollten Sie bedenken, dass eine weichere Biegung Ihnen mehr Kontrolle und engere Kurven beim Verlangsamen gibt, aber Sie werden im Allgemeinen bei höheren Geschwindigkeiten an Stabilität verlieren. Wenn du mit dem Skateboard also nur mit superschnellen Geschwindigkeiten herumfliegen willst, wähle einen steiferen Flex, der dir mehr Energiepotential und Stabilität verleiht. Bei der Auswahl von Flex sollten Sie also zwei Dinge berücksichtigen. Das erste ist Ihr Gewicht und das zweite ist Ihr Plan für das Deck.

Geschwindigkeit oder Cruisfahrt …

Wenn Sie das Board hauptsächlich zum Cruisen in der Stadt verwenden möchten, wählen Sie eine weichere Strecke. Willst du superschnell fahren und die Hügel bombardieren oder so? Dann auf jeden Fall eine härtere Kurve nehmen. Denken Sie auch daran, dass härtere Biegungen besser für Tricks wie Shovits, Manuals usw. geeignet sind.

All diese Faktoren kollidieren, um dem Loaded Dervish hervorragende Manövrierfähigkeit, Vielseitigkeit, Stabilität und Fahrkomfort zu verleihen. Sie werden unvergleichliche Stabilität finden, wenn Sie gleiten, rutschen oder tanzen. Die Agilität, die Dervish mit sich bringt, macht es einfach, enge Kurven zu fahren, wenn Sie durch die Stadt oder in den Bergen fahren.

Kombiniert mit der Dynamik, die das Deck hat, ist es eine tolle Fahrt.

Aufgrund der Qualität und Handwerkskunst, die in die Herstellung dieses Boards einfließen, werden Sie es jahrelang verwenden. Selbst wenn Sie zu anderen Boards wechseln, werden Sie wegen seiner Vielseitigkeit und Fahreigenschaften auf das Loaded Dervish zurückkommen.

Lohgboards ansehen



Ähnliche Beiträge