Skip to main content

Alles, was man zum skaten benötigt!

Skateboard pflegen – so gehts

Skateboard pflegen – so gehts

Skateboards sind hart, aber sie erfordern ziemlich viel Bashing. Ohne die richtige Pflege können sie verderben und unsicher werden. Um Ihr Skateboard in gutem Zustand zu halten, lesen Sie die folgenden Skateboard-Pflegetipps.

1: Lager sauber und geschmiert halten

Werbung

Das Lager ist das Herzstück des Skateboards. Sie sorgen für einen ruhigen Lauf der Räder. Achten Sie darauf, die Lager jedes Mal zu reinigen und zu schmieren, wenn Sie mit dem Skaten fertig sind. Reinigen Sie dazu zuerst die Räder und Lager von Schmutz oder Splitt und schmieren Sie sie dann. Sie können dies tun, ohne das Lager auszubauen. Um die Lager des Skateboards jedoch gründlich zu reinigen und zu schmieren, baust du sie am besten aus. Schnappen Sie sich ein paar Lumpen oder Papiertücher, da dies eine schmutzige Arbeit sein wird, und entfernen Sie die Lager. Nehmen Sie als nächstes etwas rückstandsfreies Schmiermittel für Lager, schütteln Sie es gut und tragen Sie das Schmiermittel auf das Lager auf. Sie können am Ende viele schmutzige schwarze Rückstände von der Lagerung haben, was eine gute Sache ist. Reinigen und schmieren Sie die Lager mit reichlich Fett und behandeln Sie beide Seiten. Wenn die Lager frei laufen, wischen Sie das überschüssige Fett ab und setzen Sie sie wieder in die Räder des Skateboards ein.
 
 
2: Wisse, wie dein Board aufgebaut ist

Nehmen Sie sich die Zeit, um zu verstehen, wie Ihr Skateboard gebaut ist, um Ihr Skateboard besser zu verstehen. Wenn Sie wissen, wie Ihr Board aufgebaut ist, können Sie auch eventuell auftretende Probleme beheben. Zu wissen, wie Ihr Board aufgebaut ist, bedeutet auch, dass Sie alle Teile bei Bedarf einfach austauschen können. Die richtigen Ersatzteile sind viel billiger als Geld für ein brandneues Skateboard auszugeben und können in den meisten lokalen Skateshops oder Online-Skateshops gekauft werden.

3: Kümmere dich um das Deck

Untersuchen Sie das Deck nach jeder Fahrt auf Verschleißerscheinungen. Achten Sie darauf, Schmutz und Ablagerungen zu entfernen, und wenn es in irgendeiner Weise nass wird, wischen Sie es unbedingt trocken. Setzen Sie Ihr Board nicht in feuchte Bedingungen, da dies das Board spalten und beschädigen kann. Kleinere Reparaturen sind einfach, aber wenn Ihr Deck Anzeichen von Rissen aufweist oder der Riss zu groß ist, um es zu reparieren, ist es Zeit, es zu ersetzen. Skateboard-Decks und -Schuhe können in spezialisierten Skateboard-Läden gekauft werden. Eine der vielen Ursachen für Chipping und Reißen ist eine schlechte Fußpositionierung, also achten Sie darauf, die richtige Skating-Technik anzuwenden, um die Lebensdauer Ihres Decks zu verlängern. Das Wachsen deines Decks kann auch helfen, seine Lebensdauer zu verlängern, aber achte darauf, dass es richtig gepolstert ist, da du nicht willst, dass der Deckbereich deines Skateboards verrutscht. Verwenden Sie für Flecken oder hartnäckige Flecken Seifenwasser. Wenn Seifenwasser nicht ausreicht, geben Sie etwas Lösungsbenzin auf einen sauberen Lappen und reiben Sie die verschmutzte Stelle so fest wie möglich. So soll Ihr Deck lange gut aussehen.
 
Skaterzubehör ansehen
 
Alle Skateboards bei Amazon ansehen*
 
Skateboard pflegen – so gehts



Ähnliche Beiträge