header-skaterbasar

Schutzwesten

Go to eBay Products

Anders als im Winter sind wir im Sommer und Frühling häufig draußen unterwegs und bewegen uns an der frischen Luft. Die individuelle Fitness kann durch viele verschiedene Freizeitaktivitäten gesteigert werden, unter anderem durch das Inlineskaten. Inlineskaten ist bereits seit längerer Zeit eine beliebte Sportart, die von vielen Jugendlichen und jungen Erwachsenen ausgeübt wird. Anders als bei Rollschuhen und ähnlich wie bei Schlittschuhen stehen die Rollen in einer Reihe hintereinander. Inliner kann man sowohl in der Freizeit als auch als Verkehrsmittel im Straßenverkehr benutzen. In den 1990er-Jahren wurde das Inlineskaten in den USA populär und entwickelte sich schnell zu einem weltweiten Massensport. Dieser Sport verbessert die Ausdauer, das Gleichgewicht, die Koordination sowie die Bein- und Gesäßmuskulatur.

Skaten steigert dazu den Energieverbrauch – skatest du, verbrennst du mehr Kalorien. Der Sport schont die Gelenke normalerweise, da es sich um fließende Bewegungen handelt. Bei bestimmten Personengruppen sowie bei falschen Bewegungen kann es dennoch zu übermäßigen Gelenkbelastungen kommen. Besonders beliebt ist das Inlineskaten bei Kindern und jungen Erwachsenen. Hierzu trägt auch die Tatsache bei, dass der Sport leicht zu erlernen ist. Wirklich gut wirst du jedoch nur, wenn du viel übst. Auch wenn du ein versierter Skater bist, solltest du achtsam fahren. Besonders bei Gefällen kann man leicht eine sehr hohe Geschwindigkeit aufbauen, was das Bremsen erschwert. Um dich nicht in Gefahr zu bringen, solltest du spezielle Bremstechniken erlernen, bevor du dich auf steile Straßen wagst. Außerdem solltest du lernen, dich im Falle eines Sturzes richtig abzurollen bzw. aufzufangen. So wird die Gefahr schwerer Verletzungen gemindert. Wichtig ist auch die passende Schutzausrüstung.

Beim Kauf der Inlineskater solltest du eine fachmännische Beratung in Anspruch nehmen. Als Anfänger werden dir Skates mit vier Rollen empfohlen, als Fortgeschrittener sollten sie fünf Rollen besitzen. Es wird zudem empfohlen, bei jeder Fahrt einen Helm, Handgelenk-, Knie- und Ellbogenschoner zu tragen. In Kursen für Anfänger werden überdies Fahr-, Fall- und Bremstechniken vermittelt, die in der Praxis enorm hilfreich sind. Wie bei jeder anderen Sportart solltest du mit dem Skaten erst eine Stunde nach einer Mahlzeit beginnen. Während des Fahrens musst du zudem darauf achten, genügend Flüssigkeit zu dir zu nehmen.